Contents  



Tools  


QuickSearch: Click here to find pages matching any word or phrase entered in the area to the left of this button.


 

 

      BBS Alfeld

Hildesheimer Str. 55 – 31061 Alfeld

Tel.: 05181/ 706-0 Fax –105

Email: sekretariat@bbs-alfeld.de

Die BBS Alfeld ist eine Bündelschule mit rund 1500 Schülern, die von 100 Lehrern und Referendaren sowohl in Teil- als auch Vollzeitunter­richts­formen unterrichtet werden.

Im Vollzeitbereich sind Abschlüsse am Fachgymnasium Wirtschaft zu erreichen als auch im Bereich der Fachoberschule, höhere Handelsschule, im Bereich der Technischen Assistenten und im Berufsgrundbildungsjahr.

In den Teilzeitberufsformen wird u.a. in den Bereichen KFZ, Metall, Elektro-, Informationstechnik, Hauswirtschaft, Holz-, Bautechnik und Kinderpflege unterrichtet.

 

1                         Leitidee zur Teilnahme an TEAMLEARN

Die Teilnahme an dem Pilotprojekt TEAMLEARN ist initiiert von der Auffassung, dass solch eine Plattform sowohl von der Lehrerschaft als auch den Schüler u.a. aus folgenden Gründen nachgefragt ist:

  • Dokumentenaustausch
  • Kommunikation über eine einheitliche Plattform
  • Schnelles Abspeichern von Rechercheergebnissen
  • Einheitliche Termingestaltung; schulintern und außerschulisch
  • Ortsunabhängigen jederzeitigen Zugriff auf erstellte Materialien

 

Wir erhoffen uns mit der TEAMLEARN Plattform ein Medium, das diesen Ansprüchen weitestgehend entspricht und uns somit in den Bereichen Schulorganisation, Teambildung und in der projekt­orien­tierten Unterrichtsgestaltung unterstützt.

 

Neben weiteren Projekten sind die nachfolgenden drei schwerpunktmäßig an den BBS Alfeld in Bearbeitung.

1.1                            Vorhaben zur Organisationsentwicklung - Termingestaltung unter iNotes

Im Bereich der Termingestaltung ist eine Vielfalt an Koordination notwendig, die durch die Teambildung der Fach- und Bildungsgangsteams an den BBS Alfeld zu einer erhöhten Anzahl von Konferenzen und Treffen geführt hat. Über eine einheitliche Terminverwaltung soll sowohl die zeitliche als auch die räumliche Abstimmung verbessert werden.

Weiterhin ist geplant, eine Raum- und Medienverwaltung als auch den Lehrereinsatz- und Vertretungsplan zu integrieren. Hierbei ist ein einfacher Zugang und gute Darstellung des Terminkalenders sowie die einfache Handhabbarkeit Grundvoraussetzung.

1.2                            Vorhaben zur Curriculumumsetzung - Quickplace der Fachgruppe Deutsch

Ziel der Fachgruppe Deutsch ist die Erstellung einer an die Belange der BBS Alfeld angepassten Ordnerstruktur des TEAMLEARN-Quickplaces, die den Lehrern in dem schulformübergreifenden Fach Deutsch die Kommunikation und Orientierung ermöglicht.

Eine Übertragbarkeit dieser Ordnerstruktur auf andere Fachgruppen ist angestrebt, damit allen Lehrern durch eine möglichst einheitliche Darstellung auf allen schulbezogenen Quickplaces die Nutzung des TEAMLEARN-Portals leicht fällt.

1.3                            Vorhaben mit Schülerbeteiligung – Quickplace der Klasse Informationstechnik

Im Bereich der Berufsbildung Informationstechnik soll anhand des Teamlearnportals der Bereich Schulung, Internetrecherche und Dokumentenaustausch erlernt werden.

Die Schüler arbeiten mit dem TEAMLEARN-Portal und lernen den Umgang mit diesem. Sie sollen anhand der eigenen Arbeit im Portal evtl. Schwierigkeiten und Vorzüge erkennen und diese in ihre Erarbeitungen ein­bringen. Durch Erstellen von entsprechenden praxisbezogenen Kurzanleitungen kann das Portal schnell von weiteren Schülern genutzt werden, eine evtl. Schulung anderer Schulklassen zur Nutzung des Portals wird diskutiert.

Die Ergebnispräsentation mittels PowerPoint bzw. online, somit die Beschränkung der Inhalte auf das Wesentliche soll im Hinblick auf die Abschlussprüfung geübt werden. Hierbei steht der Klassen-Quickplace als jederzeit zugängliche und ortsunabhängige Dokumentenablage und als Kommunikationsmedium der Klasse während der gesamten Ausbildungszeit zur Verfügung.

 

 

 

Link zur Teamlearn-Seite der BBS Alfeld

Link zur Homepage der BBS Alfeld

 

Für Informationen im Bereich TEAMLEARN an den BBS Alfeld steht ihnen Hr. Jens Adamietz j.adamietz@bbs-alfeld.de zur Verfügung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
Go to Top